Vollmondfeuer

DSC_5573

Wenn der Vollmond über Ingolstadt leuchtet, dann treffen sich mehrere Feuerkünstler aus Ingolstadt, der Region und auch anderen Teilen Bayerns und zeigen den Zuschauern auf der Donaubühne im Klenzepark ihr Können. Organisiert wird das Vollmondfeuer gemeinsam von Andrea Eisenlohr und Jochen Kirschner nunmehr seit etwa 4 Jahren. Die Treffen sind nicht als Show konzipiert, sondern dienen vielmehr als informeller Austausch zwischen den einzelnen Künstlern. Warum die Künstler ausgerechnet die Vollmondnächte für ihre Treffen ausgewählt haben, hat einen einfachen Grund: Sie wollten keinen festen Termin für die Veranstaltung. So wechseln sich die Tage aber immer wieder ab und jeder hat mal die Gelegenheit vorbeizu-schauen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.