Rund um den Nationalpark Lusen

Bei der Führung durch den Nationpark Bayer. Wald Lusen holten wir uns zunächst von einem Waldhüter die ersten Informationen. Da es an diesem Tag sehr heiß war und sich die Tiere uns nicht so zeigten, startet wir am nächsten Morgen unsere Tour durch den Wald um 06.00 Uhr. Zu dieser Zeit war es noch recht frisch, dadurch waren mit wenigen Ausnahmen, noch keine Touristen unterwegs. Luchse und Wisente hielten sich an beiden Tagen im Dickicht auf und waren für uns unsichtbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.