Audis Late Light ShowDSC_0265

Im Rahmen der „Audi Late Light Show“ verwandelte die ungarische Künstlergruppe Maxin10sity die 2.300 Quadratmeter große Fassade der Audi Piazza mit Hilfe von 55 Video-Projektoren zu einem sogenannten Videomapping-Kunstwerk, um im Vorfeld der Audi- A5 Weltpremiere Lust auf das neue Coupè zu machen. Insgesamt 140 Mitarbeiter waren am Aufbau und den mehrtägigen Präsentationen beteiligt.

Ein Gedanke zu „Audis Late Light Show

  1. Prokop Ingrid

    Starke Fotos ..besonders Foto 15 und 17 gefällt mir besonders gut !!!
    Sehr gute Arbeit Helmut !!!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.