Wespenspinne: Eine der schönsten Arten

Aufgrund ihrer auffälligen Färbung gehört die Wespenspinne zu den Spinnen in Deutschland, die am leichtesten erkennbar sind. Klar von anderen Spinnenarten zu unterscheiden sind auch die Netze der Wespenspinne. Sie zeichnen sich durch ein dichtes Zickzackgeflecht aus. Am häufigsten zu beobachten sind die Spinnen in Deutschland auf Heiden, Brachflächen, Feucht-wiesen und an Wegrändern mit strukturreichem Pflanzenbewuchs, zum Teil sogar in Gärten.
Die Wespenspinne war früher bei uns relativ selten. In den letzten 30 Jahren hat die Verbreitung aber stark zugenommen. Offenbar begünstigt der Klimawandel, dass die Spinnen in Deutsch-land und anderen europäischen Ländern wieder stärker vertreten sind. Denn: Wespenspinnen lieben Wärme.
Die Fotos entstanden zur Mittagszeit im Garten unserer Tochter. Die Wespenspinne war gerade dabei eine Wespe zu „verarbeiten“.

Ein Gedanke zu „Wespenspinne: Eine der schönsten Arten

  1. Helene Kühnle

    Lieber Helmut, heute nahmen wir uns Zeit, um in dein Fotoblog zu gehen. Wir sind begeistert von der Vielzahl und den super Aufnahmen. Das ist bestimmt jetzt im Ruhestand Dein Hobby! Alle Achtung!!! Mach weiter so, wir schauen uns das sehr gerne an. Unser Enkel ist auch von der Wespenspinne im Garten Eurer Tochter begeistert. Aber bestimmt ist es auch harte Arbeit, immer den richtigen Zeitpunkt um solche tolle Aufnahmen zu machen.
    LG Helene & Willi

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.